Die AcadeMedia Gruppe

AcadeMedia ist der größte private Bildungsanbieter Nordeuropas. Über 65.000 Schüler und Eltern haben sich für unsere Kitas, Grundschulen und weiterführenden Schulen entschieden. Weitere 100.000 Erwachsene nehmen unser Angebot an der typisch schwedischen einjährigen Erwachsenenbildung wahr. AcadeMedia ist in ganz Schweden vertreten und betreibt in Norwegen und Deutschland Kindertagesstätten. Von der Kinderkrippe bis zur Erwachsenenbildung decken wir das ganze Entwicklungs- und Bildungsspektrum ab. In unseren gut 600 Einrichtungen sind rund 15.000 Mitarbeiter tätig.

Schwerpunkt auf Qualität

Qualität zahlt sich aus – dieser Gedanke liegt unserer gesamten Arbeit zugrunde. Wenn wir nicht in allem, was wir tun, auf höchstem Qualitätsniveau arbeiten, werden die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die wir heute betreuen, zukünftig andere Bildungsanbieter wählen. Und wer uns noch nicht kennt, wird sich bei Kita und Schule nicht für uns, sondern für andere Anbieter entscheiden. Unsere Einrichtungen sind zwar autonom, unterliegen aber gemeinsamen Qualitätsanforderungen.

Unsere Aktivitäten haben sehr unterschiedliche Schwerpunkte. Die Eltern eines Kindes, das in Schweden in die Kita kommen soll, werden sich kaum nur deshalb für „Vittra“ entscheiden, weil „Vittra“ zu AcadeMedia gehört, sondern weil „Vittra“ einfach erste Wahl ist. Ebenso wählt ein Schüler der neunten Klasse, der am Gymnasium eine gute IT-Ausbildung haben möchte, ein NTI-, IT- oder LBS-Gymnasium. (Anm. d. Ü.: NTI: Gymnasium mit Schwerpunkt auf Technik; LBS: Gymnasium mit Schwerpunkt auf Ton und Bild)

Größe ist wichtig

AcadeMedias verschiedene Bildungsunternehmen sind Teil einer größeren Gruppe. Das hat den Vorteil, dass vor allem Verwaltungsabläufe effizient und kostensparend organisiert werden. Gleichzeitig können wir uns gegenseitig unterstützen, wenn spezielle Aufgaben oder Probleme schnell und nachhaltig gelöst werden sollen.

Dank unserer Größe können wir umfangreiche Qualitätsarbeit leisten – mit dem AcadeMedia-Modell als Ausgangspunkt für unser Qualitäts- und Managementsystem. Dank unserer Größe sind wir außerdem weniger anfällig für zeitweilige Schwankungen bei der Anzahl von Kindern, Schülern und Kursteilnehmern.

Der Gesamtumsatz von AcadeMedia belief sich im Geschäftsjahr 2015/16 auf 9.5 Mrd. SEK (rd. 999 Mio. EUR) bei einem Reingewinn von 416 Mio. SEK (rd. 43 Mio. EUR).

Innehållsansvarig

Uppdaterad